Kampagne 2015/2016

Kampagne 2014/2015

Elektronische Spielerei

Kampagne 2013/2014

Kampagne 2012/2013

Nach dem Auftritt 2010 war eigentlich allen klar: Besser geht es nicht mehr! Damit begann das Dilemma. Was soll man auf die Bühne zaubern, wenn man 2010 solch einen überragenden Erfolg gefeiert hat?

Mit Witz und Kreativität haben es unsere Landsknechte aber geschafft, die Messlatte noch einmal höher zu legen und denbesagten Auftritt zu toppen. Ohne ihre traditionellen Landsknechtuniformen kamen die Männer diesmal als Drum-Gang in Anzug und Sonnebrille. Bereits der Anfang war verheißungsvoll. Auf ihren „boomwhackers“ intonierten die Musiker den Narhallamarsch und rissen das Publikum zu Begeisterungsstürmen hin.

Danach gab es richtig was auf die Ohren – Trommelwirbel pur. Das Publikum erlebte ein wahres Trommelfeuer und ließ sich von dem Rhythmus sofort anstecken. Zum Abschluss durfte natürlich nicht das Revival der „Green man group“ fehlen, als die Landsknechte dem staunenden Publikum zeigten, welche Töne und Rhythmen man einfachen Rohren aus dem Baumarkt entlocken kann. Mit frenetischem Applaus wurden die Landsknechte von der Bühne verabschiedet.

Kampagne 2011/2012

Um in diesem Jahr das Publikum nicht zu enttäuschen, legten die Jungs nochmal einen drauf. Als Rohr Baddscher in Bauarbeiter-Klamotten und mit exotischen Trommelinstrumenten rockten unsere Landsknechte den Saal – das Publikum zollte dem Auftritt mit tosendem Beifall Respekt.